Je nach Nutzungsart von Räumen werden unterschiedliche Anforderungen an die raumakustischen Eigenschaften und die elektroakustischen Eigenschaften von verwendeten Lautsprechern gestellt. Während bei Sprachnutzungen die Sprachverständlichkeit im Vordergrund steht, erhöhen bei Musiknutzungen Reflexionen den Raumeindruck und damit die Klarheit der Musikdarbietung.

Unser Büro unterstützt Sie in der Planungsphase mit der Erstellung eines raum- und elektroakustischen Konzepts, um für die beabsichtigte Raumnutzung optimale Lösungen zu finden.

Unser Leistungsumfang

  • Planung der Akustik von Arbeits-, Veranstaltungs- und Ausstellungsräumen
  • Geräuschreduzierung in Produktionshallen durch gezielte Beeinflussung der Nachhallzeit
  • Akustische Gestaltung von Wohn-, Arbeits- oder Versammlungsräumen in Bezug auf Sprachverständlichkeit und akustische  Aufenthaltsqualität
  • Raumakustische Simulationsrechnungen
  • Akustische Planung für Räume aller Art, z. B. Konzertsäle, Kirchen, Mehrzweckhallen, Aufnahmestudios und Besprechungsräume
  • Gutachten bei der Nachhaltigkeitszertifizierung – Raumakustik/Akustischer Komfort (für DGNB, BNB, LEED, BREEAM)

 

Unsere Referenzen

Beratung, Simulationen, Messungen

  • Gasteig München, Beratung Wettbewerb Generalsanierung
  • Google Deutschland, Arnulfpark München, Akustische Beratung
  • Google Deutschland, Westhof München, Akustische Beratung
  • Jüdisches Zentrum München, Hubert-Burda-Saal, Akustische Planung und Beratung
  • Kursaal Bad Aibling, Beratung bei der Sanierung, Messtechnische Prüfungen
  • Hospitalhof Stuttgart
  • Jochen Schweizer Surfwelle Luzern
  • Mitschauanlage der Universität Augsburg
  • Kapelle St. Hedwig in Königsbrunn
  • Leitstelle Hauptfeuerwache Augsburg
  • Linde AG – Dispocenter Gablingen
  • Münchner Stadtbibliothek Giesing
  • Musikschule Unterföhring, Akustische Beratung
  • Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern in Augsburg
  • Plärrerbad Augsburg
  • Sanierung Schwimmbad Augsburg-Haunstetten

Planung für Schulen und Kindererziehungseinrichtungen

  • Grundschule Leibengerstraße
  • Grundschule Rosenstraße Dillingen an der Donau
  • Grundschule Schillerstraße Nördlingen
  • Grundschule am Roten Tor Augsburg
  • Gymnasium München Nord
  • Jüdisches Zentrum München, Grundschule
  • Maximiliansgymnasium München
  • Oskar-von-Miller-Gymnasium München
  • Pater-Rupert-Mayer-Grundschule Pullach
  • RWS/FOS/BOS Augsburg
  • Senefelder-Schule Treuchtlingen
  • Siemens AG, Interims-Hauptverwaltung Neuperlach
  • Wilhelmsgymnasium München

Raumakustik – Beschallung, Sprachalarmierung, Prognose und Messung STI

  • Atrium Kirchseeoner Straße, Sanierung und Beschallungstechnik
  • Deutsches Museum, Beratung bei der Sanierung und Sprachalarmierungsanlage
  • Frankfurt am Main Flughafen Regionalbahnhof, Sprachalarmierungsanlage, Prognose STI
  • Münchner Stadtmuseum, Sanierung und Sprachalarmierungsanlage
  • U-Bahnhof Willibaldplatz in München, Sprachalarmierungsanlage, Prognose STI
  • Wallfahrtskirche Tuntenhausen, Sanierung und Beschallungstechnik

Ansprechpersonen