DeutschEnglish

Raumakustik und Beschallung von Räumen

Hörsamkeit und Raumklang durch optimierte Raumnutzung

Je nach Nutzungsart von Räumen werden unterschiedliche Anforderungen an die raumakustischen Eigenschaften und die elektroakustischen Eigenschaften von verwendeten Lautsprechern gestellt. Während bei Sprachnutzungen die Sprachverständlichkeit im Vordergrund steht, erhöhen bei Musiknutzungen Reflexionen den Raumeindruck und damit die Klarheit der Musikdarbietung.

Unser Büro unterstützt Sie in der Planungsphase mit der Erstellung eines raum- und elektroakustischen Konzepts, um für die beabsichtigte Raumnutzung optimale Lösungen zu finden.

Unser Leistungsumfang

Planung der Akustik von Arbeits-, Veranstaltungs- und Ausstellungsräumen

Geräuschreduzierung in Produktionshallen durch gezielte Beeinflussung der Nachhallzeit

Akustische Gestaltung von Wohn-, Arbeits- oder Versammlungsräumen in Bezug auf Sprachverständlichkeit und akustische  Aufenthaltsqualität

Raumakustische Simulationsrechnungen

Akustische Planung für Räume aller Art, z. B. Konzertsäle, Kirchen, Mehrzweckhallen, Aufnahmestudios und Besprechungsräume

Referenzen

Kursaal Bad Aibling
Stimmzimmer Gasteig München
Atrium Kirchseeoner Straße
Wallfahrtskirche Tuntenhausen
Standortuntersuchung Interims-Philharmonie München
Hubert-Burda-Saal
Musikschule Unterföhrimg
Google Deutschland

Schulen
Senefelder-Schule Treuchtlingen
Pater-Rupert-Mayer-Grundschule Pullach
Gymnasium München Nord
Grundschule Leibengerstraße
Wilhelmsgymnasium

http://www.mopa.de/cms/assets/themes/moehlerundpartner