DeutschEnglish

Individuell, fachübergreifend und umweltbewusst

Wir garantieren die zeitnahe und sorgfältige Planung und Ausführung von Projekten

Aktuelles

Verkehrslärm

Vorträge mit Beteiligung von Mitarbeitern von Möhler + Partner

Vorträge mit Beteiligung von Möhler + Partner auf der ICBEN Tagung in Zürich  und auf der Internoise 2017 in Hongkong (Icben Zürich, Uncertainty of calculated noise levels and its influence on exposure-response-relationship in the NORAH-project).

Internoise 2017: Conception of a Psychoacoustic Study for Noise Optimized Rail Grinding

Verkehrslärm

Neue Veröffentlichungen von Möhler + Partner

Zu:

Schalldämmung von Außenbauteilen,
Windkraftanlagen und
Lärmaktionsplanung

Die Veröffentlichungen können hier eingesehen werden.

Allgemein

Tieffrequenter Lärm

Zum Thema tieffrequenter Lärm hat ein Workshop des Umweltbundesamtes in Berlin am 14.03.2017 stattgefunden.
Unterlagen zu diesem Workshop und ein Radiointerview mit unserem Vorstand Herr Eulitz finden Sie hier:

Tieffrequente Geräusche im Wohnumfeld

Herr Eulitz im Interview mit dem BR

Verkehrslärm

DAGA 2017

Datum: 06.03.2017 – 09.03.2017

Auf der DAGA 2017 in Kiel werden von Mitarbeitern der Möhler + Partner Ingenieure AG als Autoren oder Coautoren folgende Vorträge gehalten:

“Schallschutz gegen Außenlärm nach DIN 4109-2: 2016-07 an Schienenverkehrswegen unter Berücksichtigung der spektralen Zusammensetzung des Außenlärmpegels bei verschiedenen Streckentypen.”
“Methodology for Sloshing Noise Measurements in Diesel Exhaust Fluid Tanks: Acoustic Target Definition and Psychoacoustic Investigations”
“Verkehrslärm im Rhein-Main-Gebiet: Willingness to pay für weniger Lärmbelastung”
“Lärmaktionsplanung als integrierter und ganzheitlicher Stadtplanungsansatz mit Bürgerbeteiligung”

Die Kurzfassungen können auf der Tagungsseite unter http://www.daga2017.de// sowie die Beiträge nach der Tagung unter publications eingesehen werden.

Allgemein

Aktuelle Veranstaltung von und mit Möhler + Partner Ingenieure AG

Wann: Dienstag, 14.März 2017 von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo:

dbb Forum Berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin

Im Rahmen der Veranstaltung „Tieffrequenter Lärm in Wohngebieten“ werden Forschungsergebnisse sowie ein Handlungsleitfaden zum Schutz gegen tieffrequente Geräusche von stationären Anlagen in Wohngebieten vorgestellt. Weiterhin werden die Fortschritte bei der Überarbeitung der Norm DIN 45680 präsentiert. In einer Podiumsdiskussion sollen die Ergebnisse und Fragestellungen rund um die Thematik diskutiert werden.

Tieffrequenter Lärm in Wohngebieten

http://www.mopa.de/cms/assets/themes/moehlerundpartner