DeutschEnglish

Erfolgreiche Beratung in Schallschutz und Bauphysik

Individuell, fachübergreifend und umweltbewusst

Aktuelles

Allgemein

Modell zur Gesamtlärmbewertung

Der Forschungsbericht zur Gesamtlärmbewertung ist beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit veröffentlicht worden. Sie können den Bericht hier einsehen.

Allgemein

Beitrag auf der Internoise 2019

Die 48. Internoise 2019 findet dieses Jahr vom 16. bis 19. Juni im IFEMA Palacio Municial in Madrid statt. Unser Beitrag für die Session „Psychoacoustics in noise evaluation“ am Mittwoch, den 19. Juni, ist:

 

Impact of noise optimized rail grinding on the annoyance of train passings
(Christine Huth, Geske Eberlei, Manfred Liepert, Thomas Kempinger)

Studien

Umweltbundesamt – Krach oder Klang?

Laute Fahrzeuge im Straßenverkehr
Veranstaltung am 12.06.2019 in Berlin

 

Möhler + Partner Ingenieure AG trägt vor:
Ergebnisse aktueller Messungen im Auftrag des Umweltbundesamtes
(Geske Eberlei)

 

Erfahren Sie hier mehr zur Veranstaltung.

Allgemein

Möhler + Partner Ingenieure AG auf der DAGA 2019 in Rostock

Die 45. Jahrestagung für Akustik der Deutschen Akustischen Gesellschaft (DEGA) findet dieses Jahr vom 18. März bis 21. März in der Stadthalle von Rostock statt. Unsere Beiträge und Autoren sind:

 

Möglichkeiten und Grenzen von Baulärmprognosen

(Alfred Beronius, Hans Högg und Martin Crljenkovic)

 

Subjektive Bewertungen von Zugvorbeifahrten nach geräuschoptimiertem Schienenschleifen

(Geske Eberlei, Christine Huth, Manfred Liepert, Thomas Kempinger1 und Bernd Asmussen1 (1DB Netz AG))

 

Entwicklung eines Konzepts zur Gesamtlärmbewertung
(Julia Treichel (Umweltbundesamt))
Hierzu werden in Kürze die Berichte zum Forschungsvorhaben „Modell zur Gesamtlärmbewertung“  beim Umweltbundesamt veröffentlicht. Das Forschungsvorhaben wurde vom Forschungsnehmer-Konsortium, bestehend aus Möhler + Partner Ingenieure AG, ZEUS GmbH und Soundplan GmbH durchgeführt.

Verkehrslärm

Vorträge bei den Münchner Verkehrslärmschutztagen

Am 21. & 22. Februar 2019 finden wieder die Münchener Verkehrslärmschutztage in der Hochschule München (Karlstraße 6, 80333 München) statt. Die Münchener VerkehrsLärmschutzTage 2019 bieten das perfekte Umfeld, um aus erster Hand aktuelle Informationen zu neuen Produkten sowie in Fachvorträgen Expertenwissen und Erfahrungen direkt aus der Branche zu erhalten.

 

Sowohl Herr Möhler als auch Herr Liepert werden als Vortragende vor Ort sein:

 

21.02.2019 – 9:30 – Lärmschutz – Heute und Morgen (Ulrich Möhler)

22.02.2019 – 9:00 – Alternativen zu hohen Lärmschutzwänden (Manfred Liepert)

 

Das ganze Programm können Sie hier ansehen.

http://www.mopa.de/cms/assets/themes/moehlerundpartner